Sie sind hier: Startseite » „Neuer“ RTW für DRK-Bereitschaft Remchingen

„Neuer“ RTW für DRK-Bereitschaft Remchingen

29.05.2004 - Nach langer Suche haben wir endlich einen „neuen“ RTW gefunden

Gruppenbild mit den Geldgebern für den RTW

Unser neuer RTW 77/44-1

Anfang Januar 2004 konnten wir dank zahlreicher Spenden einen „neuen“ gebrauchten Rettungswagen DB 312 D Sprinter Kasten, Baujahr 08/1998, 122 PS, erwerben und nach umfangreichen Außen- und Innenarbeiten Ende Mai in Dienst stellen.

Das Fahrzeug mit einem Miesen-Ausbau ist ausgestattet mit einer Stollenwerk-Fahrtrage, Behelfstragestuhl, Klimaanlage, Kinderrückhaltesystem, AED FRED von Schiller, Water-Jel-Set, Medumat variabel, KED-System, Stifnecks, Schaufeltrage, Vakuummatratze, Zehn-Punkt-Fixiersystem, Oxybag und Notfallrucksack. In Kürze wird eine neue BOS-Funkanlage mit FMS-Hörer eingebaut. Als Besonderheit gilt der Durchgang von der Fahrerkabine zum Patientenbehandlungsraum. Die Fahrzeugbeschriftung wurde von der Firma Werbetechnik Herholz und Schumacher in Kämpfelbach-Bilfingen durchgeführt.

Unser Dank gilt der Volksbank Wilferdingen-Keltern, der Sparkasse Pforzheim, dem Bund der Selbständigen (BdS) Remchingen, den Remchinger Gewerbetreibenden, der Remchinger Bevölkerung sowie dem TV Nöttingen mit seiner Dampfhammer-Jazz-Band-Aktion für die uns zugedachten großzügigen Geldspenden – ohne deren Unterstützung wäre diese Anschaffung nicht möglich gewesen.

Weitere Bilder finden Sie hier

Text: M. Simon, Bilder: St. Seemann

30. Mai 2004 13:27 Uhr. Alter: 15 Jahre