Sie sind hier: Startseite » Schauübung

Schauübung

17.04.2005 - Beim verkaufsoffenen Sonntag in Nöttingen demonstrierte unsere HvO Gruppe Ihr Können

Ersthelfer an der Einsatzstelle

Die Verletzten wurden von unserer HvO Gruppe versorgt

Beim verkaufsoffenen Sonntag des BdS Remchingen in Nöttingen demonstrierte unsere Helfer-vor-Ort-Gruppe bei einer kleinen Schauübung ihre Schlagkraft. Angenommen wurde, dass auf der Karlsbader Straße ein Motorrollerfahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit einen Fußgänger verletzte und dabei selbst zu Fall kam.

Unser OV-Vorsitzender Walter Schneider informierte am „Unfallort“ die – diesmal erwünschten – „Schaulustigen“ über das Geschehen und forderte zugleich die Passanten auf, lebensrettende Sofortmaßnahmen durchzuführen. Spontan erklärten sich ein Erwachsener und zwei Kinder (!) (wie sich herausstellte, Angehörige eines Schulsanitätsdienstes) bereit, die Sofortmaßnahmen durchzuführen: Helmabnahme, Seitenlage, Notruf und psychische Betreuung wurden perfekt durchgeführt. Kurz darauf trafen die HvO-Fahrzeuge (77/45-1, MTW und 77/44-1, RTW) mit je zwei Helfern ein und übernahmen die weitere fach- und sachgerechte Versorgung der Verletzten mittels Stifneck, Schaufeltrage, Vakuummatratze, Wundversorgung und Schienung mit SamSplint. Mit spontanem Applaus und Worten des Lobes wurden die drei Ersthelfer für ihren Mut und die sehr gute Erstversorgung belohnt.

Die zahlreichen Zuschauer zeigten sich von dem umsichtigen und professionellen Handeln des HvO-Teams sehr beeindruckt und zeigten im Anschluss an die Übung noch großes Interesse an unserem im letzten Jahr gekauften Rettungswagen.

Weitere Bilder finden Sie hier

Text: M. Simon, Bilder: M. Berger

18. April 2005 13:03 Uhr. Alter: 13 Jahre