Sie sind hier: Startseite » Hochzeit von Carolin & Helmut

Hochzeit von Carolin & Helmut

30.05.2009 - Carolin & Helmut Leonhardt gaben sich in der evangelischen Kirche in Wilferdingen das Ja-Wort

Carolin & Helmut beim Durchschneiden der Mullbinden.

Viel Arbeit hatten das Brautpaar mit dem großen Roten Kreuz vom JRK.

Gruppenbild mit dem Brautpaar

Heute war es soweit. Die zweite Hochzeit im Mai stand auf dem Programm. In der evangelischen Christuskirche in Wilferdingen gaben sich Carolin & Helmut Leonhardt das Ja-Wort.

Nach dem Gottesdienst standen bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Helfer von der Bereitschaft Spalier. Nachdem die beiden die kreuz und quer gespannten Mullbinden zerschnitten hatten kam schon die nächste Überraschung. Da unsere Carolin nicht nur in der Bereitschaft tätig ist, sondern auch Jugendleiterin vom Ortsverein, hatte die Jugendgruppe eine Überraschung für das Brautpaar vorbereitet. Ein altes Betttuch wurde von den JRK'lern mit einem riesig großen Roten Kreuz bemalt, welches das Brautpaar ausschneiden musste. Aber das war nicht alles.

Im Anschluss wurden Luftballons gespannt, welche Carolin und Helmut mit einer Nadel zum Platzen bringen mussten. Im Inneren war neben Konfetti auch Glücks-Cent versteckt.

Und dann kam noch der JRK Kreisausschuß mit einer Überraschung. Zwischen zwei Pfosten wurde ein Netz gespannt, durch welches das Brautpaar gehen mußte, ohne die Seile zu berühren. Kurzerhand wurde das Brautpaar horizontal getragen und so durch die gespannten Seile transportiert. Anschließend war alles vorbereitet für den Sektempfang und den Kaffee & Kuchen mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet.

Vielen Dank auch an die zahlreichen Helfer von der Bereitschaft und dem Jugendrotkreuz, welche für einen perfekten Ablauf vom Sektempfang und Kaffee & Kuchen gesorgt haben.

Diese hatten schon einen Tag zuvor das Gemeindehaus für das große Fest vorbereitet und standen am heutigen Tag parat, damit vor der Kirche und im Gemeindehaus alles glatt lief. Im Anschluss, als die Hochzeitsgesellschaft zum großen Fest weiterzog, brachten die Helfer das Gemeindehaus wieder in Ordnung und räumten alles auf.

Weitere Bilder finden Sie hier

Text & Bilder: St. Seemann

31. Mai 2009 11:35 Uhr. Alter: 9 Jahre