Sie sind hier: Startseite » Ausflug in den Europapark

Ausflug in den Europapark

10.09.2009 - Auch in diesem Jahr fuhren wir mit anderen JRK'lern aus dem Enzkreis in den Europapark nach Rust.

Gruppenbild der Remchinger Teilnehmer

Fjord Rafting

Poseidon

Da es im vergangen Jahr ein super Erfolg war, organisierte das Jugendrotkreuz vom Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V. in diesem Jahr wieder einen Ausflug in den EUROPAPARK nach Rust. Und dabei durfte natürlich die Jugend vom OV Remchingen nicht fehlen.

Also trafen sich morgens gegen 6.45 Uhr 19 JRK'ler und Betreuer in Wilferdingen am Depot, um gemeinsam nach Pforzheim zum P&R-Parkplatz an der Autobahnausfahrt West zu fahren, wo weitere zwei Betreuer aus Remchingen schon warteten. Dort trafen sich ca. 100 JRK'ler und Betreuer, um gemeinsam mit zwei Reisebussen nach Rust zu fahren. 

In Rust angekommen wurden die Eintrittskarten verteilt und schon ging es los, die verschiedenen Attraktionen zu erkunden. Aufgeteilt in zwei Gruppen machten die JRK'ler aus Remchingen den Park unsicher.

Am Anfang war es in Rust noch sehr kühl, aber nach und nach wurde es immer wärmer und somit auch voller. An manchen Fahrgeschäften mussten die Kids über eine Stunde anstehen. Darunter auch der BLUE FIRE MEGACOASTER, die neueste Attraktion im Europapark. Von 0 auf 100 km/h in 2,5 Sekunden!

Aber auch FJORD RAFTING, ATLANTICA SUPERSPLASH, EUROSAT, EURO-MIR, SCHWEIZER BOBBAHN und POSEIDON wurde von unserer Jugend getestet und für gut empfunden.

Und so ging relativ schnell der Tag im Europapark vorbei und gegen 18.00 Uhr trafen sich alle wieder am Bus, um gemeinsam mit den anderen nach Pforzheim zurück zu fahren.

Vielen Dank nochmals an alle Betreuer, die das JRK an diesem Tag unterstützt haben.

Text & Bilder: St. Seemann

11. September 2009 21:49 Uhr. Alter: 8 Jahre