Sie sind hier: Startseite » Jugendrotkreuz Kreisentscheid

Jugendrotkreuz Kreisentscheid

16.04.11 – Die Remchinger Jugendrotkreuzgruppe gewann den diesjähringen Kreisentscheid in Remchingen

Die Remchinger Gruppe beim lösen der Erste Hilfe Aufgabe

Einer der vielen weiteren Aufgaben, die an diesem tag gelöst werden mussten

Gruppenbild mit der Siegermannschaft

Der Jugendrotkreuz Kreisentscheid fand in diesem Jahr in der Carl-Dittler Realschule in Remchingen statt. Ausrichter war der DRK Ortsverein Remchingen mit Helfern aus den Jugendgruppen, Bereitschaftsmitgliedern, Eltern und Freunde.

Die fünf teilnehmenden Gruppen kamen aus Dietlingen, Neuenbürg, Remchingen und aus Neubulach, Kreis Calw. Diese Gruppen mussten Aufgaben lösen wie Gefahrenmemory, ein Werbeplakat entwerfen um andere Kinder & Jugendliche anzusprechen, Spiel & Spassaufgaben und das Rotkreuzwissen würde abgefragt.

Aber auch eine Erste-Hilfe Aufgabe durfte nicht fehlen. Die Gruppen mussten die Verletzungen schminken, die Verletzten mimen und anschließend diese medizinisch versorgen. Ein Szenario war ein Unfall auf einem Spielplatz mit Schürf- und Schnittverletzungen. Am Ende gewann die Gruppe aus Remchingen in Ihrer Altersklasse.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Ergebnis und nochmals ein großes Dankeschön an die vielen Helfer, die bei diesem Kreisentscheid mitgeholfen haben.

Text & Bilder: T. Farr

20. April 2011 20:22 Uhr. Alter: 7 Jahre