Sie sind hier: Startseite » Bultspende in der Kulturhalle

Bultspende in der Kulturhalle

06.06.2011 - Beim ersten Blutspendetermin 2011 durften wir über 20% Erstspender in der Kulturhalle Remchingen begrüßen.

Spendewillige bei der Anmeldung in der Kulturhalle

Das Team aus Mannheim bei der Stärkung

Vorsitzender Walter Schneider mit dem Küchenteam

Am vergangenen Montag veranstalteten wir den ersten von zwei Blutspendeterminen im Jahr 2011. Dabei fanden 174 Spendewillige den Weg in die Kulturhalle Remchingen, um ihre sprichwörtliche "Spende, die vom Herzen kommt" zu geben.

Aus unterschiedlichen medizinischen Gründen mussten leider einige der Spendewilligen zurückgestellt werden, so dass am Ende der Blutspendeaktion 156 Blutkonserven gezählt und mit nach Mannheim genommen werden konnten.

Auch bei den Erstspendern hatten wir einen super Erfolg. Über 20% der Spendewilligen, nämlich 38 Personen, waren an diesem Tag das erste Mal bei einer Blutspende.

Vorsitzender Walter Schneider dankt allen Beteiligten für den reibungslosen und harmonischen Verlauf sowie der Gemeinde Remchingen und dem Kulturhallenmanagement für die Überlassung des Foyers. Einen ganz besonderen Dank dem Küchenteam für das super Essen an diesem Blutspendetermin. Unter anderem wurden aus über 20kg Kartoffeln ein super Kartoffelsalat zubereitet.

Damit so ein Tag reibungslos abläuft, waren ca. 35 Helfer vom Ortsverein Remchingen (Bereitschaft und Jugendrotkreuz) anwesend und arbeiteten an verschiedenen Stellen wie, Anmeldung, Blutentnahme, Ruheraum, Küche, Cafeteria, Werbeschilder auf- & abhängen und vieles mehr.

Die nächste Blutspendeaktion findet am 12. Dezember 2011 von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr ebenfalls in der Kulturhalle Wilferdingen statt.

Text: St. Seemann, Bilder: H. Klotz

7. Juni 2011 21:23 Uhr. Alter: 7 Jahre