Sie sind hier: Startseite » DRK Remchingen beteiligte sich bei den Remchinger Ferienspiele

DRK Remchingen beteiligte sich bei den Remchinger Ferienspiele

01.09.2011 - Im Rahmen der Remchinger Ferienspiele 2011 fand im Depot des DRK Remchingen ein Erste Hilfe Kurs für Kinder statt.

Demonstrieren der Schocklage

Gruppenbild mit den teilnehmenden Kinder

Am 01.09.2011 fand im Depot des DRK Remchingen ein Erste Hilfe Kurs für Kinder im Rahmen der Ferienspiele 2011 statt.

Um 10.00 Uhr trafen dann auch schon die 7 Kinder ein und begannen gleich damit, sich Namensschilder zu basteln. Durch das Sortieren nach verschiedenen Kategorien und das Merken der Namen durch "ich packe meinen Koffer" lernten die Kinder sich schnell untereinander kennen.

Anschließend wurde auch schon die erste verletzte Person gefunden, welche nach kurzen Erklärungen auch rasch betreut und mit vielen Decken gewärmt wurde. Danach lernten sie, wie man einen guten Notruf absetzt, dieses Wissen durften sie auch gleich in Form eines Spieles beweisen. Anschließend demonstrierten die Gruppenleiter vom JRK mit Hilfe der JRK'ler die Seitenlage und das richtige Verhalten beim Auffinden einer bewusstlosen Person.

Nach ein Paar erfolgreichen Übungsdurchgängen in Zweierteams wurde es auch schon Zeit für eine Stärkung. Nach den leckeren Bratwurstbrötchen durften sie ihre Teamfähigkeit in einem lustigen Spiel beweisen. Ziel davon war es, so schnell wie möglich auf Eisschollen über einen Reisenden Fluss zu kommen.

In einem kurzen Vortrag, wurde die Entstehung eines Schockes und die richtige Lagerung mithilfe eines Modeles verdeutlicht. Danach hatten die Kinder noch einmal Zeit die Schocklage, Seitenlage und das Ansprechen verletzter Personen unter Aufsicht zu üben. Auch das Versorgen von kleinen Schürfwunden bis hin zu stark blutenden Schnittwunden durfte natürlich nicht fehlen.

Das Interesse an geschminkten Wunden und gestellten Notfällen war sehr groß, darum lernten die Kinder anschließend, wie diese gemacht werden und durften ihre künstlerischen Fähigkeiten beim Schminken verschiedener Verletzungen zeigen.

Nach einem Gruppenfoto und der Vergabe der Urkunden gingen die Kinder auch schon wieder nach Hause. Wir danken den Teilnehmern für Ihr großes Interesse an unserem Programm.

Weitere Bilder finden Sie hier

Text & Bilder: S. Ratz

3. September 2011 16:48 Uhr. Alter: 7 Jahre