Sie sind hier: Startseite » Spende Firma Proserv

Spende Firma Proserv

23.11.2013 - Der DRK Ortsverein Remchingen freut sich über eine Spende in Höhe von 1000€

v.l.n.r. Geschäftsführer Oliver Giesinger, stv. Vorsitzender Fabian Farr, Bereitschaftsleitung Steffen Seemann und Thomas Seemann, Geschäftsführer Dirk Bittighofer

Am vergangenen Samstag konnte der DRK Ortsverein Remchingen eine Spende in Höhe von 1000€ von der Firma Proserv GmbH aus Remchingen-Singen in Empfang nehmen.

Neben der Automatisierungstechnik und dem Schaltanlagenbau befasst sich die Firma Proserv GmbH mit der Computer- und Datentechnik.

Anstelle von Weihnachtsgeschenken an Kunden und Geschäftspartner, spendeten die Geschäftsführer Oliver Giesinger und Dirk Bittighofer den Betrag dem Ortsverein Remchingen. Stellvertretender Vorsitzender Fabian Farr nahm bei einer kleinen Besichtigung der Firma den Scheck in Empfang und bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern.

Die Firma Proserv GmbH trägt dazu bei, dass am Ende das Geld wieder bei ihren Kunden ankommt, zwar nicht als Weihnachtsgeschenk, aber vielleicht als gute und schnelle Hilfe, wenn jemand diese in einem Notfall benötigt.

Neben Kleidersammlungen, Kleidercontainern, Sanitätsdiensten und Blutspenden, betreibt das DRK Remchingen ein "Helfer vor Ort System", kurz auch HvO. Dort wird die Zeit zwischen Alarmierung und Eintreffen des Rettungsdienstes überbrückt, welche bei dem ein oder anderen Notfall lebenswichtig ist. In den vergangenen Jahren hatte die HvO Gruppe in Remchingen und auf der Autobahn A8 im Durchschnitt 200 Einsätze pro Jahr.

Hierzu muss den Helfern medizinisches Material zur Verfügung gestellt werden, sowie diese mit entsprechender Schutzausrüstung ausgestattet werden. Die Spende der Firma Proserv GmbH wird dazu verwendet, um die Helfer mit der neuen Schutzausrüstung auszustatten.

Text: St. Seemann, Bild: S. Vollmer

25. November 2013 20:25 Uhr. Alter: 5 Jahre