Sie sind hier: Startseite » Nasser Sanitätsdienst im Ranntal

Nasser Sanitätsdienst im Ranntal

01.05.2017 - Sanitätsdienst im Ranntal verlief ohne größere Zwischenfälle

Auch in diesem Jahr hatte der DRK OV Remchingen, mit Unterstützung vom DRK OV Keltern, am 01. Mai wieder Sanitätsdienst im Ranntal.
Aufgrund des nassen und kalten Wetters verlief dieser Dienst jedoch relativ ruhig. Lediglich 7 Notfälle waren von den 6 Helfer/innen aus Remchingen und den 7 Helfer/innen aus Keltern zu versorgen, darunter zwei Personen aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums und fünf chirurgische Einsätze, wie zum Beispiel Schnittverletzungen.
Unterstützt wurden die Sanitäter/innen wie jedes Jahr von Notarzt Volker Wanka aus Neuenbürg

Text: F. Hamann, Bilder: S. Ziemer

11. Mai 2017 21:21 Uhr. Alter: 1 Jahre