Sie sind hier: Startseite » Auf den Spuren der Römer

Auf den Spuren der Römer

05.10.2019 - Ausflug in die Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt Mainz

Am Samstag, den 05. Oktober hieß es für 13 Kameradinnen und Kameraden des DRK OV Remchingen früh aufstehen, denn wir trafen uns bereits um 06.50 Uhr in Wilferdingen, um uns gemeinsam in der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt auf die Spuren der Römer zu begeben.
Um kurz nach sieben Uhr starteten wir unsere Reise im strömenden Regen Richtung Mainz. Je näher wir der Gutenbergstadt kamen, desto schöner wurde das Wetter. sodass wir ganz entspannt bei einer Stadtführung in die Geschichte der wunderschönen Stadt am Rhein eintauchen konnten. Unser Stadtführer brachte uns auf unterhaltsame und kurzweilige Weise näher, wie sich Mainz in den letzten 2000 Jahren veränderte, welche Entwicklungen der imposante Dom hinter sich hat und warum die Römer mit der Mainzer Geschichte eng verbunden sind. Bei einem leckeren Mittagessen im Mainzer "Stadtbalkon" stärkten wir uns mit Burger oder Pizza, sodass wir gegen Nachmittag Richtung Oppenheim aufbrechen konnten.
Hier erwartete uns eine Funzelfahrt mit "Weck, Worscht un Woi" in die Weinberge, von wo aus wir die Rheineben und die Frankfurter Skyline bewundern konnten. Gegen Abend verließen wir die schöne Weinregion, um wieder zurück in unser - auch schönes - Remchingen zu fahren. Danke an die Organisatorinnen des Ausfluges, es war ein wirklich schöner Tag!

Weitere Fotos finden Sie hier.

Text: F. Ziemer, Bilder: St. Seemann

7. Oktober 2019 21:08 Uhr. Alter: 41 Tage