Sie sind hier: Startseite » Funkübung

Funkübung

22.10.2020 - Murmelbahnen bauen ist gar nicht so einfach

Unsere diesjährige praktische Funkübung lief wieder anders als eine herkömmliche Funkübung ab: wir bildeten zwei Gruppen und hatten zum Ziel, eine GraviTrax-Murmelbahn zusammenzubauen. Die einzelnen Bauschritte erfuhren wir schrittweise durch die andere Gruppe über Funk. Kann ja nicht so schwer sein, dachten wir uns. Tja, da hatten wir uns getäuscht, denn zunächst mussten wir den Aufbau der Murmelbahn verstehen, die Begriffe der Bauteile nachlesen und wir standen plötzlich vor ungeahnten Formulierungsschwierigkeiten. Doch davon ließen wir uns nicht abschrecken und fingen an.

Gruppe 1 setzte sich, ausgerüstet mit den benötigten Bauteilen, der Bauanleitung für die Murmelbahn und einem Funkgerät in einen anderen Raum als Gruppe 2, die lediglich die benötigten Bauteile für die zu bauende Murmelbahn sowie ein Funkgerät zur Verfügung hatten. Nun wurden der zweiten Gruppe über Funk in Einzelschritten das Zusammenbauen der Murmelbahn erklärt. Ziel war es, die Murmelbahn korrekt zusammenzubauen, sodass sie auch funktionierte. Nachdem die erste Murmelbahn erfolgreich zusammengesteckt war, wechselten wir die Aufgaben und Gruppe 1 musste nach Anleitung durch Gruppe 2 eine funktionierende Murmelbahn nachbauen.

Auf diese spielerische Art konnten wir die Kommunikation über Funk sowie das detaillierte Erklären und Formulieren üben. Danke Steffen, für die Vorbereitung dieses lustigen und lehrreichen Bereitschaftsabends, es hat richtig Spaß gemacht! Wir sind schon gespannt, was du dir für das nächste Jahr ausdenkst.

Text und Bild: F. Ziemer

17. November 2020 19:19 Uhr. Alter: 9 Tage